Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

April 27 2019

Fuchsvonfrueher
3586 5ab9 500
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 viaPsaiko Psaiko
Fuchsvonfrueher
1447 5ee5 500
Reposted frompunisher punisher viaPsaiko Psaiko
Fuchsvonfrueher
3832 279f 500
Reposted fromoll oll viaDeva Deva
Fuchsvonfrueher
9767 8d39
Reposted fromalexandersmith8805 alexandersmith8805 viaDeva Deva
Fuchsvonfrueher
3596 e6b9 500
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 viaDeva Deva
Fuchsvonfrueher
2496 7ee8 500

KKA - Kurfürstlich Kurpfälzische Antifa

„Fremd-im-eigenen-Land“-Rhetorik”

Es sei diskriminierend, „wenn alte weiße Männer in der Bildauswahl der Deutschen Bahn nicht mehr vorkommen“, legt Palmer nach und definiert den fehlenden alten weißen Mann als „neue Benachteiligung für andere als Ausgleich für bestehende Benachteiligungen“. Und hier zeigt sich ein Palmersches Dilemma. Wie so oft gibt er vor etwas abzulehnen, während er es gleichzeitig vollzieht. Den alten weißen Mann als diskriminierte Spezies zu behaupten, ist in etwa so glaubwürdig, wie sein kompletter Dreh der umgekehrten Diskriminierung.

Denn noch haben exakt die Männer, bevorzugt weiß, die Deutungshoheit darüber, was Teil dieser Gesellschaft ist und was nicht. Weiter würden Menschen „ohne erkennbaren Migrationshintergrund“ als Minderheiten dargestellt, womit Palmer sich explizit der rechten „Fremd-im-eigenen-Land“-Rhetorik bedient. Das macht er sicherlich aus Kalkül und sich zu einem Identitätspolitiker, den er eigentlich nicht zu sein vorgibt. Aber „uns“ spalten tun ja bekanntlich immer die anderen, wobei noch darauf verwiesen sei, dass es dieses „uns“ nie gegeben hat – dafür jedoch eine innerhalb der Rechten identitätsstiftende Definition von deutsch. Palmer dürfte erneut sein Klientel erreicht haben.



https://www.fr.de/meinung/boris-palmer-identitaetspolitik-12214357.amp.html

Reposted fromswissfondue-interim swissfondue-interim viaDeva Deva

April 26 2019

Fuchsvonfrueher


Weekday Cure

March 22 2019

Fuchsvonfrueher
5052 8df2
Reposted fromGIFer GIFer viafiffey fiffey

March 10 2019

Fuchsvonfrueher

Datenschützer alarmiert: Wie Facebook Kritiker überwacht



Facebook bringt Datenschützer erneut in Aufruhr. Grund: Der Konzern lässt Gegner offenbar überwachen. Hamburgs Datenschützer Caspar will genauer wissen, wen Facebook da wie überwacht.

Den Bericht gibt's hier.

Reposted fromdarksideofthemoon darksideofthemoon
Fuchsvonfrueher
1791 74d7 500

Martin Sonneborn
Derzeit ist der Verteidigungshaushalt übrigens der zweitgrößte Posten im Haushalt der Bundesrepublik (und der viert- oder fünftgrößte im Haushalt der EU - hier allerdings verschlüsselt, versteckt und verteilt, weil der Vertrag von Lissabon Investitionen in militärische Projekte untersagt, ZwinkerSmiley).
Im Bundeshaushalt sind es rund 43,2 Milliarden. Euro. Im Jahr. In jedem Jahr. Tendenz steigend.


March 07 2019

Fuchsvonfrueher
View of SpaceX's Crew Dragon spacecraft docking to the International Space Station. March 3, 2019.
Reposted fromRockYourMind RockYourMind viavaira vaira

March 03 2019

Fuchsvonfrueher
6430 f24c
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 viagruetze gruetze

February 28 2019

Fuchsvonfrueher
7977 aefd
Reposted fromteijakool teijakool viaPsaiko Psaiko
6371 cba1
Reposted fromidiod idiod viaPsaiko Psaiko
Fuchsvonfrueher
Reposted fromDennkost Dennkost viaMeeresbraut Meeresbraut
Fuchsvonfrueher
6559 a530
Reposted fromyikes yikes viabirke birke

November 06 2018

Fuchsvonfrueher

Im Vatikan hat man Überreste einer menschlichen Leiche gefunden – vielleicht die der bei ihrem Verschwinden 15jährigen Emanuela Orlandi



Human remains found at a property in Rome owned by the Vatican could hold the clue to a 35-year-old mystery.

Die menschliche Überreste, die auf einem Anwesen in Rom gefunden wurden, das dem Vatikan gehört, könnten Licht ins Dunkel eines 35 Jahre alten Geheimnisses bringen.

Den Bericht gibt's hier. Siehe auch das Lexikon zu Emanuela Orlandi:

Im Mai 2012 stellte Gabriele Amorth, ein römisch-katholischer Priester und Exorzist, eine neue Möglichkeit in den Raum. Er beschuldigte eine Gruppe, zu der auch Angestellte der Polizei des Vatikanstaates und ausländische Diplomaten gehörten, das Mädchen entführt und für Partys sexuell ausgebeutet zu haben. Später, so Amorth, sei sie ermordet und ihre Leiche beseitigt worden. […]

Seit dem 30. Oktober 2018 wird ermittelt, ob auf dem Grundstück der Vertretung des Heiligen Stuhls in Rom entdeckte Leichenteile Überreste von Emanuela Orlandi beziehungsweise Mirella Gregori, die gleichfalls seit 1983 vermisst wird, seien. Im November 2018 deutete die römische Kriminalpolizei die Knochen als Überreste zweier junger Frauen.

Reposted fromdarksideofthemoon darksideofthemoon

October 31 2018

Fuchsvonfrueher
Fuchsvonfrueher
9927 4941
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 viastraycat straycat

October 13 2018

Fuchsvonfrueher
2986 ca00 500
Das politische Koordinatensystem...
Reposted fromFreeminder23 Freeminder23
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl